top of page
2023_08_26_FCP_YOUTHJWA_8519.jpg
Suche

Unsere U16 musste gleich in ihren ersten 2 Spielen im Frühjahr gegen die First Vienna und den FAC aus Wien antreten. Beide Teams sind Favoriten auf den Titel in der Jugendregionalliga.


Gegen die Vienna konnte die Mannschaft – trainiert von Mike Pilko – auswärts lange das Spiel offenhalten und hatte auch einige Chancen auf das 2:2 – bis die Vienna ab der 70 Minute innerhalb kurzer Zeit 2 Fehler eiskalt ausnützte und am Ende mit 6:1 (2:1) etwas zu hoch gewinnt.

Dieses Wochenende empfingen wir den Tabellenführer FAC Wien Zuhause in der 1508 Arena. Nach einer ausgeglichenen 1. HZ mit Chancen auf beiden Seiten war auch die 2. Hälfte ein Spiel auf Augenhöhe – nach ein paar strittigen Schiedsrichterentscheidungen - zumindest einem klaren Abseitstor - mussten wir uns dem FAC nach einem super Fight mit 0:2 (0:0) geschlagen geben.

Fazit:

Nach dem Saisonstart letztes Jahr mit unserem neu gegründeten NWZ hatten wir gegen diese beiden Topteams wenig zu melden. Wir haben aber im Herbst und über die Wintermonate hart gearbeitet und konnten jetzt die Spiele gegen die First Vienna und den FAC Wien offen gestalten.

Sehr erfreulich ist es, dass die Jungs nach einer Eingewöhnungsphase (die bei einem neuen Projekt seine Zeit braucht) jetzt in der Jugendregionalliga angekommen sind und dass eine spürbare Entwicklung zu sehen ist. Wenn wir jetzt diesen Schwung mitnehmen und weiter hart arbeiten, dann brauchen wir uns vor keinem Gegner in der Liga verstecken – so Mike Pilko NWZ Leiter & U16 Trainer.



Commentaires


bottom of page